3. Warendorfer Karree

Das 3. Warendorfer Karree bietet Radrennen für Lizenz- und Hobbyfahrer. Diesmal mit zwei Fette-Reifen-Rennen für 6-9 jährige.

Auch für die Zuschauer ist unser Angebot erweitert worden: Neben dem Radrennen gibt es ein kleines Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist kostenlos.

IMG 20170506 125615

Veranstaltungsort: Georg-Leber-Kaserne (=> Google Maps)

Die Georg-Leber-Kaserne beheimatet die Sportschule der Bundeswehr. Auf dem Gelände ist der 1,4 km lange Parcours eingebettet in das Ambiente der Sportstätten und der Kasernengebäude.

Auf dem Gelände der Bundeswehr herrscht striktes Rauchverbot. Wir werden für Euch aber einen Raucherbereich kennzeichnen. Für den Müll stellen wir Tonnen auf. Ihr helft uns sehr, wenn Ihr Euren Müll in diese Tonnen werft. Das Betreten der anderen Sportstätten sowie der Gebäude und Ihrer Aussenanlagen (Terrassen) ist nicht zulässig.

Parcours

Vom Start führt die Strecke durch eine Links-Rechtskurve. Zum Ende der folgenden Gerade wechselt der Streckenbelag auf Kopfsteinpflaster und die Strecke verjüngt sich auf Feldwegbreite. Nach dem Stück Kopfsteinpflaster zwischen der Reithalle und den Spielfeldern öffnet sich die jetzt wieder geteerte Strecke und führt um das Kasino. Die nächste Gerade führt an den Truppenunterkünften vorbei. Aus der Kurve heraus geht es auf die Zielstrecke, die noch eine leichte Rechts-Links-Bewegung macht. Das Ziel ist dann vor dem Kommandeursgebäude.

Rennen

Auf dem Parcours werden Rennen unterschiedlicher Kategorien gefahren. Wir sehen uns dem Breiten- wie auch dem Lizenzsport verpflichtet. Für den Leistungssport haben wir 4 Lizenzrennen mit 5 Wertungen ausgeschrieben.

Mit dem Hobbyrennen werten wir zeitgleich die Stadtmeisterschaft. Es gibt zwei Ehrungen. Die Plätze 1.-5. erhalten eine Siegerprämie, daneben gibt es eine weitere Präme für die besten drei Fahrer von einem Warendorfer Verein oder aus Warendorf und seinen Stadtteilen. Robert Steinkamp von SprintRoyal unterstützt uns bei diesem Rennen.

Die beiden Fette-Reifen-Rennen sind für die Neulinge des Radsport. Mit mindestens 30mm Reifenbreite starten Schüler der Klasse 1/2 und 3/4 in zwei Rennen. Als Bonus gibt es 75€ für die stärkste und 50€ für die zweitstärkste Klasse für die Klassenkasse in jedem Rennen. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Rahmenprogramm

Kaffee und Kuchen, Würstchen und Getränke sind mit dabei. Gegen MIttag bauen wir eine Hüpfburg auf. Zudem steht eine Torwand bereit.

Anfahrt und Eingang

Es sollte wie im letzten Jahr sein, genaueres folgt.

RadrennenStrecke

Teilnahmebedingungen

Es gelten generell die Wettkampfbestimmungen des BDR. Gerade für die das Hobbyrennen möchten wir darauf hinweisen, dass Helmpflicht besteht. An den Rennrädern dürfen keine Triathlonlenker oder -hörnchen sein. Auch bei dem Fette-Reifen-Rennen besteht Helmpflicht. Es gelten die Bedingungen des Rad-Club Deutschland. Die Veranstaltung ist über die ARAG Sportversicherung versichert. Es gelten die entsprechenden Bedingungen.

Datenschutz

Diese Veranstaltung ist für die Warendorfer Sportunion ein zeitgenössisches Ereignis. Während des Rennens werden Fotos gemacht, die wir (oder Dritte) in diversen (sozialen) Medien online stellen. Starter- und Ergebnislisten hängen aus. Die Namen der Sieger werden z.B. in der regionalen Zeitung veröffentlicht.

S SMSLO reduz

Startzeiten am 27.04.2019

ZeitRennen
09:30 Öffnung der Anmeldung
10:00 Elite FT und Elite Frauen
30 Runden, 42km
  Senioren 3, 4
30 Runden, 42km
11:10 Amateure
43 Runden, 60,2km
12:45 Hobby
25 Runden, 35km
13:45 Fette-Reifen-Rennen (1./2. Kl.)
1 Runden, 1,4km
13:55 KT und Elite-Amateur
50 Runden, 70km
15:40 Fette-Reifen-Rennen (3./4. Kl.)
2 Runden, 2,8km
15:55 Senioren 2
38 Runden, 53,2km
18:00 Veranstaltungsende

Hier ist die Ausschreibung auf rad-net.de. Die Anmeldung zum Fette-Reifen-Rennen erfolgt direkt an dem Tag!

dingwerthbarmer

Zeitnahme:400dpiLogo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen