Slideshow CK Wassersport


 

Aktuelles aus der WSU-Schwimmabteilung

2 Medaillen bei NRW Jahrgangsmeisterschaften In Dortmund

180505 NRWJ5 Aktive haben auf verschiedenen Strecken die hohen Qualifikationsnormen für die NRW-Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund unterboten. David Maßmann konnte über 200m Brust in 2:40,15 den 3 Platz erschwimmen und Zoe Schürmann wurde über 50m Rücken in 0:34,95 ebenfalls Dritte in ihrem Jahrgang.

Zur Ergebnisliste 

 

Kein Schwimmtraining in der Sportschule der Bundeswehr

An den folgenden Tagen fällt das Training in der Sportschule der Bundeswehr aus:

 Termin  Halle  Grund
  23.04. - 8.06.2018  25m und 50m Halle

  Wartung und Reiningung
  Ersatztrainng im Freibad ab 12.5.: Informationsblatt
 
Aktive der Wettkampfgruppen werden von ihren Trainern informiert

 (Stand: 6.05.2018)

39. Sparkassen Pokalschwimmen

Das 39. Sparkassenpokalschwimmen ist erfolgreich beendet. Es starteten Aktive aus 39 Vereine. Mannschaftssieger wurde das Team der SGS Schwimmen Münster.

Das Protokoll und die DSV-Datei steht jetzt online.

 180422 Aktive Pokalschwimmen

Ausflug zum Kettlerhof am 12.05.2018

Am Sa. 12.5.2018 findet ein Ausflug der WSU-Nachwuchs-/Anfänger-Schwimmer zum Ketteler Hof in Haltern statt. Eine Anmeldung kann nach den Osterferien beim Training erfolgen. (Anmeldezettel)

 

Vereinsmeisterschaften am 11.03.2018

180311 WAF Verein 1 Am So. 11.03.2018 starteten 100 Teilnehmer bei den Vereinsmeisterschaften der Schwimmer im Städt. Hallenbad in Warendorf. Es herrschte eine tolle Stimmung und es wurden viele tolle Zeiten geschwimmen. Jeder Teilnehmer bekam nach seinen Rennen eine Urkunde.
Hier nun das Protokoll
Zur Ergebnisliste 

 

Kreismeisterschaften in Oelde - 03.02.2018

180203 Oelde KMDie Aktiven der 2. und 3.Wettkampfmannschaft sind bei den Kreismeisterschaften des Kreises Warendorf im Hallenbad in Oelde sehr erfolgreich gestartet.
Fast jeder 2. Start wurde mit einem Kreismeistertitel beendet und ebensoviele Bestzeiten wurden geschwommen. Die Nachwuchsstaffel Jahrgang 2006 und jünger gewann mit deutlichem Vorsprung über 4*25m Lagen und Freistil.

Zur Ergebnisliste 

Erster Wettkampf 2018 in Münster absolviert

Nach nur 2 Wichen Training nach der Winterpause starteten die Aktiven aller 3 Wettkampfmannschaften beim Mittelstreckenmeeting in Münster. Sie waren schon in erstaunlich guter Verfassung; in fast jedem 2. Rennen wurde eine Bestzeit geschwommen. Es wurden insgesamt 54 Medaillen und 7 Finalteilnahmen erschwommen. 180121 MS Mannschaft

Zur Ergebnisliste 

Neue Aufkleber für den Kasernenausweis

Ab Ende Januar können die neuen Aufkleber (gültig bis 12/2018) für die Kasernenausweise im WSU-Büro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.
Zum Thema Zutritt zur Kaserne / Kasernenausweis haben wir einige wichtige Informationen zusammengestellt:  Kasernenausweis

OWL - Bezirksmeisterschaften in Ahlen

171210 OWL AhlenAm 2. Advent wurden in Ahlen die Bezirksmeisterschaften durchgeführt. Die WSU war mit einem großen Team (24 Aktive) vertreten. Nach insgesamt 143 Starts konnten 1 Vereinsrekord (200m Schmetterling - Felix Reimann), 71 pers. Bestzeiten, 19 Bezirksmeistertitel, 26 Vize-Bezirksmeistertitel und 12 Bronzemedaillen als hervorragendes Resultat präsentiert werden.

Zur Ergebnisliste 

Masters bei Deutschen in Bremen erfolgreich

5 Mastersschwimmer/innen waren bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Bremen erfolgreich am Start. Mit 4 Bronzemedaillen, 1 Verinsrekord und vielen pers. (Saison)- Bestzeiten waren die Aktiven sehr erfolgreich.

NRW Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal

171119 NRW11 Aktive haben die WSU bei den NRW - Meisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper erfolgreich vertreten. Mit 2 Vereinsrekorden und 18 persönlichen Bestzeiten waren die Aktiven auf den Punkt topfit.
Neue Vereinsrekorde wurden von Svea Lüdorff über 200m Brust in 2:48,69 und Niklas Radhoff über 200m Rücken in 2:14,28 geschwommen.

Zur Ergebnisliste 

 

Sprintertag in Münster

171007 Team171007 SiegerehrungDie Aktiven der 1. und 2. Wettkampfmannschaft starteten am Sa. 7.10. erfolgreich im Stadtbad Mitte beim Münsteraner Sprintertag. Es wurden viele Bestzeiten und auch einige Qualifikationszeiten für die NRW- Meisterschaften geschwommen.

Zoe Schürmann und Anna Weißen haben in ihrem Jahrgang die Sprintwertung auf den Plätzen 1 und 2 dominiert. 

Zur Ergebnisliste 

Wettkampf in Bergkamen

170917 BergkamenNach den Sommerferien starteten die 1. und 2. Wettkampfmannschaft zum ersten Wettkampf in Bergkamen. Mit 91 pers. Bestzeiten wurden insgesamt 53 Medaillen (19 / 15 / 19) errungen und 8 Finalteilnahmen erschwommen. Anna Weißen gewann das Nachwuchsfinale über 50m Brust in 41,16 Sek..

David Maßmann und Anna Weißen haben einen Pokal für die beste Leistung im Jahrgang erhalten.

Zur Ergebnisliste

Bezirksmeisterschaften OWL in Herford

Die Bezirksmeisterschaften des Bezirk Ostwestfalen-Lippe wurden am 1./2. Juli im Herforder Freibad ausgetragen.

Zum Saisonabschluß der Wettkampfmannschaften wurden bei mäßigem Wetter insgesamt 10 Bezirksmeistertitel, 12 Silber- und 11 Bronzemedaillen erschwommen.

Zur Ergebnisliste

 

Flutlichtpokal in Oelde gewonnen

170624 WK OeldeDie Schwimmer der WSU haben am 24.6.2017 mit vielen tollen Einzelleistungen ein hervorragendes Mannschaftsergebnis erzielt und den Mannschaftspokal mit knappem Vorsprung vor Steinhagen-Amshausen gewonnen.

Für die Finalläufe ab 22:00 Uhr unter Flutlicht haben sich insgesamt 16 Aktive der WSU qualifiziert. Zoe Schürmann, Jan Krämer und Tobias Leifer haben die Finalläufe gewonnen.

Zur Ergebnisliste

 

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin

20170602 DJM 220170602 DJM 1Mit Theresa Reimann und Liron Hilwerling waren 2 Aktive der WSU - Schwimmabteilung für die Dt. Jahrgangsmeisterschaften in Berlin qualifiziert. Theresa Reimann konnte sich als 6. für das Jahrgangsfinale über 200m Schmetterling qualifizieren und schwamm dort dann mit neuer Vereinsrekordzeit von 2:24,82 zum 6. Platz.

Zur Ergebnisliste

 

Erfolgreicher Wettkampf in Hannover

170512 HannoverAm 11./12. Mai starteten 15 Aktive der 2. Wettkampfmannschaft sehr erfolgreich in Hannover. Im schnellen Niedersachsenbad in Hannover wurden sehr viele neue persönliche Bestzeiten (55) mit teilweise deutlichen Zeitsteigerungen geschwommen. Anna Weißen, Jana Braun und Zoe Schürmann haben in den Nachwuchfinalläufen erfolgreich auftrumpfen können; Zoe Schürmann wurde über 100m Schmetterling Dritte.

Zur Ergebnisliste

 

NRW - Meisterschaften in Wuppertal

 170430 NRWAm Wochenende 29./30.4. starteten 9 Aktive der WSU bei den NRW - Meisterschaften in Wuppertal.

Theresa Reimann erreichte über 100m und 200m Schmetterling jeweils den dritten Platz in ihrem Jahrgang. Im Finale über 200m Schmetterling wurde sie insgesamt 9. schnellste Schwimmerin aus NRW. Felix Reimann schwamm über 200m Schmetterling einen neuen Vereinsrekord in 2:23,65 Min.

Zur Ergebnisliste

 

Sparkassen - Pokalschwimmen am 1./2.04.2017

170402 PokalWir, das Organisationsteam der Warendorfer SU, bedanken uns bei dem Kampfgericht, den Aktiven und allen Helfern für die erfolgreiche Durchführung des Wettkampfes.

Der Sparkassenpokal wurde zum 5. mal von der SG Schwimmen Münster gewonnen und geht nun in deren Besitz über.

Das Protokoll und die DSV-Datei stehen nun online.

Zur Internetseite Pokalschwimmen

Vereinsmeisterschaften am 12.03.2017

 Am Sonntag, 12.3.2017 wurden die Vereinsmeisterschaften der WSU-Schwimmer im Städt. Hallenbad in Warendorf ausgetragen.
 95 Teilnehmern haben insgesmt 327 Starts absolviert. Es wurden spannende Wettkämpfe ausgetragen. Am Ende durfte jeder Aktive eine Urkunde mitnehmen.

Hier das       Protokoll (PDF)

und hier die Ergebnisliste je Teilnehmer (PDF)

 

DMS: Damen behaupten sich in der Bezirksliga

Das weibl. Schwimmteam der WSU hat sich in Schloß Holte - Stukenbrock sehr gut in der Bezirksliga präsentiert und mit dem 3. Platz den Start in der Bezirksliga OWL im kommenden Jahr gesichert.

DMS: Herren trotz guter Leistung aus Landesliga abgestiegen

Die männl. Schwimmer sind trotz einer guten Leistung aus der Landesliga Westfalen in die Bezirksliga abgestiegen. Das durch einige Ausfälle geschwächte Team der WSU hat eine gute Leistung im Mannschaftswettbewerb der DMS abgeliefert, es wurden einige Bestzeiten geschwommen und insgesamt mehr Punkte als vorab errechnet erreicht. In diesem Jahr aber waren die anderen Teams stärker und somit starten die Jungen im kommenden Jahr in der Bezirksliga im Bezirk OWL.

Zur Ergebnisliste

 

Erster Wettkampf in 2017 in Münster

170122 MuensterAm Wochenende 21./22.01.2017 starteten 35 Aktive der 1.-3. Wettkampfmannschaft in Münster im Hallenbad Mitte beim ersten Wettkampf 2 Wochen nach der Winterpause zu einer ersten Standortbestimmung. Die Aktiven der 2. und 3. Mannschaft konnten viele neue Bestzeiten verbuchen während die Aktiven der 1. Mannschaft vor allem in den Final-Läufen zu überzeugen wussten.

Insgesamt haben die Aktiven 14 Gold-, 16 Silber- und 18 Bronze-Medaillen gegen eine starke Konkurenz errungen.

Zur Ergebnisliste

 

Start ins Jahr 2017 auf der Bowlingbahn

170103 BowlenAm 3. Januar starteten 34 Schwimmer aus den Wettkampfmannschaften 1 - 3 zu einem geselligen Nachmittag im Bowlingcenter Oelde.

Nach 2 Stunden gezielter Würfe traten alle zufrieden den Heimweg an.

 

 

 

 

OWL - Meisterschaften gemeistert

Am 3. Adventswochenende standen die OWL - Bezirksmeisterschaften in Lübbecke an.

161211 OWL Luebbecke25 Schwimmer/innen der WSU präsentierten sich zum Abschluß des Jahres noch einmal in einer sehr guten Verfassung. Mit 25 Bezirksmeistertiteln, 29 Silbermedaillen und 30 Bronzemedaillen konnte jeder 2. Start mit einem Treppchenplatz beendet werden. Sina Löbke verbesserte den Vereinrekord über 100m Rücken. Bei den jüngsten Teilnehmern wurden Zoe Schürmann und Jan Kramer im Zweikampf über 200m Lagen und 400m Freistil jeweils Zweite.

Zur Ergebnisliste

 

WSU-Schwimmer bei DM Kurzbahn in Berlin erfolgreich

161120 DM KB kBei den deutschen Meisterschaften auf der Kurzbahn (25m) in Berlin sind 8 Aktive der WSU - Schwimmabteilung erfolgreich gestartet.

Neue Vereinsrekorde wurden von Nils Holstermann über 50m Br in 29,86 und den Männer-Staffeln über 4*50m Lagen (1:49,22) und 4*50m Freistil in 1:37,83 geschwommen.

Zur Ergebnisliste

 

5 Vereinsrekorde bei NRW - Kurzbahnmeisterschaft

161106 NRW KB Wuppertal10 Aktive der ersten Wettkampfmannschaft sind sehr erfolgreich bei den NRW -Kurzbahn -Meisterschaften in der Schwimmoper in Wuppertal gestartet. Bei 31 EInzel- und 4 Staffelstarts wurde 5 Vereinsrekorde und 17 Bestzeiten geschwommen. Die Vereinsrekorde erschwammen Nils Holstermann (50Br - 0:29,92, Niklas Radhoff (100Rü - 1:00,58), Maximilian Reimann (50 Schm - 26,73 uns 100 La - 1:00,30) und die 4*50m Lagenstaffel der Männer in 1:49,43.

WSU-Schwimmer gewinnen Mannschaftspokal in Beckum

161106 Beckum1Die Aktiven der 2. und 3. Wettkampfmannschaft haben beim Mannschaftspokal in Beckum den Pokal vor den Mannschaften aus Lippstadt und Ahlen 161106 Beckum2gewonnen.

Bei insgesamt 127 absolvierten Einzelstarts wurden 29 Gold-, 33 Silber- und 19 Bronze-Medaillen gewonnen. Zudem gewannen die Mädchen in der Altersklassse 2006 und jünger die Freistil- und Lagenstaffel.

Zur Ergebnisliste

Staffelwettbewerb DMSJ im Bezirk gewonnen

161030 DMSJ kDie Aktiven der männlichen Jugend C (Jg. 2003 und 2004) haben auf der Bezirksebene den Staffel - Teamwettbewerb DMSJ mit deutlichem Abstand (über 30 Sek.) vor den Mannschaften aus Bielefeld und Herford gewonnen.

Die 6 Jungen waren hoch motiviert und sie schwammen in fast jedem Rennen zu neuen Bestzeiten. Nun haben sie berechtigte Hoffnung am NRW-Endkampf der DSMJ am 3./4.12. in Wuppertal mitzuschwimmen. Die endgültigen Finalteilnehmer stehen am 15.11. fest.

Zur Ergebnisliste

Erfolgreicher Wettkampf in Bielefeld

28 Aktive der 1.-3. Wettkampfmannschaften sind am 22./23.10.2016 in Bielefeld Sennestadt erfolgreich geschwommen. Mit 3 Vereinsrekorden, 10 neuen Altersklassenrekorden, 85 persönlichen Bestzeiten und vielen Qualifikationszeiten für die anstehenden Meisterschaften wurde das Ergebnis des konsequenten Trainings präsentiert.

Die neuen Vereinsrekorde schwammen Maximilian Reimann (100m La - 1:00,93), Niklas Radhoff (200m Rü - 2:14,71) und Nils Holstermann (50m Br - 0:29,99).

Zur Ergebnisliste

Schwimmer starten erfolgreich in die neue Saison

Auf den ersten Schwimmwettkämpfen in Bergkamen, Ahlen und in Gelsenkirchen zeigten die WSU-Schwimmer schon eine erstaunliche Frühform.

160925 AhlenEs wurden viele Bestzeiten und auch schon erste Qualifikationszeiten für anstehende Meisterschaften abgeliefert.

Maximilian Reimann schwamm 2 neue Vereinsrekorde und in Bergkamen und Ahlen wurden die Mannschaftspokale gewonnen.

Zu den Ergebnislisten

Neue Kasernenausweise für alle Mitglieder der Schwimmabteilung

Auf Grund einer technischen Panne bei der Sportschule der Bundeswehr funkionieren die Kasernenausweise der Schwimmabteilung nicht mehr! Von der Panne ist nur die Schwimmabteilung betroffen.
Es wurden neue Ausweise erstellt. Diese liegen in der WSU-Geschäftsstelle, und können dort ab sofort zu den Öffnungszeiten abgeholt werden!
 
Die Ausgabe der neuen Ausweise erfolgt nur gegen:
 - Abgabe des alten Ausweises
 - Unterschrift zum Empfang des neuen Ausweises
 
Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Montag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr und Dienstag von 9 bis 12 Uhr

 

Wasserski - Freizeit

Viele Aktive der Wettkampfmannschaften haben sich zum Saisonstart in Hamm zu einer Wasserski - Freizeitaktivität getroffen. Die 2 Stunden gingen schnell vorüber und am Ende konnten viele schon 1 oder mehrere Runden über das Wasser drehen.

160820 wasserski

OWL - Meisterschaften erfolgreich gemeistert

160703 OWL Zweikampf 2Auf den Bezirksmeisterschaften im Bezirk Ostwestfalen Lippe im Freibad in Herford zeigten sich die Schwimmer/innen der WSU kurz vor dem Abschluss der Saison in sehr guter Verfassung.

Insgesamt wurden 54 Medaillen (11 Bezirksmeistertitel; 21 VizeMeistertitel und 22 Bronzemedaillen) bei 114 Starts errungen. Zusatzlich haben Anna Weißen und Zoe Schürmann in der Zweikampfwertung (Jg. 2006) über 200m Lagen und 400m Freistil für den 1. und 3. Platz jeweils einen Pokal erhalten.

Zur Ergebnisliste

Nils Holstermann in Berlin mit Vereinsrekord

160626 DM Nils

Vom 22. bis 25.06.2016 wurden in Berlin die dt. Jahrgangsmeisterschaften durchgeführt. Nils Holstermann war über 50m Brust qualifiziert. Er schwamm ein klasse Rennen und erreicht mit 0:30,81 einen neuen Vereinsrekord.

 

 

Ausflug der Schwimmjugend nach Tecklenburg

160612 TecklenburgAm 12.6.2016 starteten 40 Kinder mit ihren Trainern zu einem tollen Ausflug zur Burgbühne in Tecklenburg. Dort wurde das Kindermusical "Die drei Musketiere" aufgeführt. Nach der Aufführung waren alle zufrieden und es wurden noch Autogramme gesammelt.

NRW - Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund

160605 NRWJAm 4./5.06.2016 wurden die NRW Jahrgangs-Meisterschaften in Dortmund ausgetragen. 6 Aktive aus der 1.und 2. Wettkampfmannschaft hatten sich für die Meisterschaft qualifiziert. Mit insgesamt 12 persönlichen Bestzeiten mit zu Teil starken Leistungssteigungen bei 15 Starts präsentierten sie sich auf ihrem Saisonhöhepunkt topfit.

David Weißen (Jg. 2004) wurde über 100m und 200m Brust jeweils 4 und er verpaßte somit eine Medaille nur knapp.

Zur Ergebnisliste

NRW - Meisterschaften in Wuppertal

160521 NRWDie NRW- Meisterschaften im Schwimmen wurden am 20./21.05.2016 in Wuppertal durchgeführt. 6 Aktive der WSU waren am Start. Einen neuen Vereinsrekord konnte Nils Holstermann über 50m Br. in 31,11 Sek. aufstellen.

 

Zur Ergebnisliste

 

Schwimmwettkampf in Hannover

160522 Hannover119 Aktive der 2. und 1. Wettkampfmannschaft waren mit den Trainern Hiltrud Hardinghaus und Christian Leifer in Hannover beim Schwimmwetttkampf Arena Meet am Start. Bei 119 Starts wurden 79 neue Bestzeiten aufgestellt und einige Qualifikationszeiten für noch anstehende Meisterschaften geschwommen.

Zur Ergebnisliste

 

Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung am Mi. 18.05.2016

Am 18.05.2016 ab 19:30 Uhr findet im Sall von Porten Leve in diesem Jahr die Jahreshaupversammlung der Schwimmabteilung statt.

Einladung

4 Aktive bei Dt. Meisterschaften in Berlin erfolgreich

160508 DM BerlinBei den in Berlin vom 5.-8.05.2016 ausgetragenen Deut. Meisterschaften im Schwimmen waren 4 Aktive der WSU dabei.

Im Einzel über 50m Freistil konnte Niklas Radhoff seine Bestzeit auf 24,54Sek verbessern.

Die 4x100 Freistillstaffel männlich platzierte sich mit einer Zeit von 3:45;35 unter die Top 20 von Deutschland. Die 4* 100m Lagenstaffel m. wurde mit einer Zeit von 4:15,03 Min. insgesamt 25. im starken Teilnehmerfeld.

Sparkassen - Pokalschwimmen am 16./17.04.2016

Zum 37.Mal wird in den Schwimmhallen der Sportschule der Bundeswehr das Sparkassen - Pokalschwimmen ausgerichet.

150510 NRW WAF

In diesem Jahr hatten wir wieder ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. Es wurden einige neue  Veranstaltungsrekorde geschwommen.

Das Protokoll steht nun online.

 


 

 

Wettkampf in Magdeburg

20160320 Magdeburg 1Beim sehr stark besetzten Schwimmwettkampf in Magdeburg vom 18.-20. März 2016 sind 8 Aktive der 1. Wettkampfmannschaft unter ihrem Trainer Uwe Witte angetreten. Für die Finalläufe konnten sich Theresa Reimann (200m Schmetterling), Nils Holstermann (50m Brust) und Niklas Radhoff (50m Freistil) qualifizieren. Niklas konnte im Finale mit einer neuen Bestzeit den 3. Platz erringen.

Zur Ergebnisliste

 

WSU-Schwimmer in Hamm erfolgreich

160313 Hamm 2Am 12./13.03.2016 starteten die Schwimmer/innen aller WSU-Wettkampfmannschaften in Hamm. Am Start war auch starke internationale Konkurenz.

Die WSU-Aktiven präsentierten sich in guter Form. In der Mannschaftswertung wurde der 2. Platz erreicht und Anna Weißen (Jg. 2006) und David Weißen (Jg. 2004) erschwammen die beste Leistung in ihrem Jahrgang.

Zur Ergebnisliste

Vereinsmeisterschaften am 6. März 2016

160306 Vereins MSAm Sonntag, 6.03.2016 wurden die Vereinsmeisterschaften im Städt. Hallenbad in Warendorf durchgeführt.

Die Trainer freuten sich über die große Teilnehmeranzahl von 111 Schwimmer/innen. Jeder Aktive durfte eine Urkunde und eine Badekappe mit nach Hause nehmen. Das Ergebnis ist nun online.

Hier nun das Protokoll (PDF)

und hier gehts zur Ergebnisliste

DMS - Frauen steigen in Bezirksliga auf

160220 DMS DamenDie Mädchen der WSU-Schwimmabteilung haben ihr Vorhaben aus der Bezirksklasse in die Bezirksliga aufzusteigen in die Tat umgesetzt.

Mit einer Gesamtpunktzahl von 11295 und einem deutlichen Vorsprung von 701 Punkten auf die Ahlener SG konnten sich die Schwimmerinnen gegen 19 andere Vereine durchsetzen und den Wiederaufstieg in die Bezirksliga feiern. Möglich wurde dieses tolle Ergebnis durch eine starke Leistung der Aktiven. Neben 10 pers. Bestzeiten wurde auch ein Vereinsrekord von Sina Löbke über 100m Rücken in 1:07,68 aufgestellt.

Zur Ergebnisliste

DMS Landesliga

160213 DMS Herren9 Aktive der 1. Wettkampfmannschaft der WSU starteten am 13.2.16 bei der Dt. Mannschaftsmeisterschaften in der Landesliga Westfalen in Mülheim mit dem Ziel den Klassenerhalt zu schaffen. Mit 11914 Punkten wurde nach einem spannenden Wettkampf über 26 Schwimmstrecken der 8. Platz von 10 Mannschaften errungen, das reicht zum Klassenerhalt. (das endgültige Ergebnis ist nun veröffentlicht).

Zur Ergebnisliste

 

Bezirksmeisterschaften OWL

Bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Ostwestfalen - Lippe waren die WSU-SchwimmerInnen erfolgreich vertreten.

Mit insgesamt 70 Medaillen (11 Gold, 37 Silber, 22 Bronze) und 6 Finalteilnahmen wurde das Wochenende sehr erfolgreich absolviert.

Zur Ergebnisliste

Sabine Schäfer in Freiburg erfolgreich

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters auf der Kurzbahn in Freiburg präsentierte sich Sabine Schäfer in hervorragender Verfassung.

Mit 2 neuen Vereinsrekorden gewann sie über 50m Brust in 0:35,10 die Silbermedaille und über 100m Brust in 1:16,92 die Bronzemedaille.

Zur Ergebnisliste

Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft in Wuppertal

151122 Wuppertal DKMVom 19.-22.11.2015 wurden in der Wuppertaler Schwimmoper die dt. Kurzbahnmeisterschaften durchgeführt. Die 8 Aktiven der WSU-Schwimmabteilung präsentierten sich bestens vorbereitet. Es wurden 2 neue Vereinsrekorde über 4* 50m Lagen Frauen und Männer erzielt und dabei die erst 2 Wochen alten Bestzeiten nochmal unterboten.

Zur Ergebnisliste

WSU-Schwimmer gewinnen Mannschaftspokal in Beckum

151115 Beckum Team151115 Beckum PokalDie SchwimmerInnen der WSU haben mit einer guten Mannschaftsleistung im Beckumer Hallenbad den Mannschaftspokal vor den Teams aus Hamm und Bielefeld gewonnen.

Bei 183 absolvierten Starts wurden insgesamt 106 persönliche Bestzeiten geschwommen. Dabei wurden 70 Goldmedaillen, 36 Silber- und 26 Bronze-Medaillen errungen.

Zur Ergebnisliste

4 Vereinsrekorde bei NRW-Meisterschaften in Wuppertal

151108 NRW Wuppertal9 Aktive der WSU-Schwimmabteilung haben sich bei den NRW-Meisterschaften der Kurzbahn in Wuppertal am 7./8.11.2015 hervorragend präsentiert.

Betreut vom Cheftrainer Uwe Witte pulverisierten die Mädchen die Vereinsrekorde über 4* 50m Lagen in 2:07,45 und Freistil 1:56,68. Die 4* 50m Lagenstaffel der Jungen konnte ebenfalls einen neuen Vereinsrekord in 1:50,62 erschwimmen. Der 4. Vereinsrekord wurde von Sina Löbke nach einem hervorragenden Rennen über 200m Rücken in 2:26,57 aufgestellt.

Zur Ergebnisliste

 

Sabine Schäfer gewinnt 3 Titel bei NRW - Meisterschaften der Masters

Am 17./18.10.2015 hat Sabine Schäfer die Mastersschwimmer bei den NRW-Meisterschaften der Masters in Bottrop bestens vertreten.

Sie gewann in ihrer Altersklasse 25 sowohl über 50m und 100m Brust (0:35,47 / 1:18,75) als auch über 100m Lagen in 1:11,29.

Zur Ergebnisliste

Wettkampf in Gelsenkirchen mit vielen Bestzeiten

Die Aktiven der 1. und 2. Wettkampfmannschaft starteten am 26./27.09.15 beim Team-Cup in Gelsenkirchen mit dem Ziel viele Qualifikationszeiten für die anstehenden Meisterschaften zu unterbieten.

Bei 92 Starts wurden 51 pers. Bestzeiten und 2 Vereinsrekorde (Mark Sidorenko über 50m und 100m Schmetterling in 26,90 und 59,66) erschwommen. Bei den Siegerehrungen durften die WSU-Schwimmer insgesamt 14 Medaillen (5 Gold, 4 Silber, 5 Bronze) entgegennehmen. Erfolgreichster Medaillensammler war Tobias Leifer mit 3 Gold-Medaillen.

Zur Ergebnisliste

Mastersschwimmer mit toller Mannschaftsleistung

Masters-TeamBei dem NRW-Endscheid der Dt. Masters-Mannschaftsmeisterschaften in Recklinghausen haben sich die Mastersschwimmer der WSU, nachdem sie 2 Jahre kein Team zusammen bekommen haben, wieder erfolgreich teilgenommen. In der Gesamtabrechnung haben die 9 Aktiven der WSU die beste Punktzahl (15696), die sie jemals erreicht haben, erschwommen und somit den 11. Platz von 33 gemeldet Teams in NRW erreicht. Ob diese Leistung für den Endkampf in Gelsenkirchen im Novemer reichen wird, kann erst nach der bundesweiten Auswertung aller Ergebnisse mitgeteilt werden.

Zur Ergebnisliste 

WSU-Schwimmer gewinnen Heinz-Lenfert-Pokal in Ahlen

Am 22./23.08.2015 starteten 33 Aktive der Schwimmabteilung beim Heinz-Lenfert-Pokal in die neue Wettkampfsaison.

150823 Ahlen

Obwohl der Trainingsauftakt erst wenige Woche her ist präsentierten sie sich schon in einer tollen Verfassung. Mit sehr viele persönlichen Bestzeiten wurden insgesamt 113 Medaillen gewonnen und in der Gesamtwertung wurde vor der SG Beckum der Mannschaftspokal errungen.

Zur Ergebnisliste 

Flutlichtpokal in Oelde (27.06.15)

150627 WK OeldeZum Saisonabschluß vor den Sommerferien starteten 26 Aktive der WSU - Schwimmabteilung beim 22. Flutlichtpokalschwimmen im Freibad in Oelde. Bei angehmer sommerlicher Witterung wurden insgesamt 41 pers. Bestzeiten erzielt. Im hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld konnten 5 Aktive sich für die späten Finalläufe (ab 22:00 Uhr) über 200m Lagen unter Flutlicht qualifizieren.

Zur Ergebnisliste

 

OWL - Bezirksmeisterschaften in Beckum (20./21.6.15)

Im Freibad in Beckum wurden bei durchwachsenem Wetter die Bezirksmeisterschaften des Verbandes Ostwestfalen-Lippe ausgetragen.

18 Aktive der WSU konnten sich insgesamt gut präsentieren. Mit 30 Medaillen bei 70 Starts war die WSU bei den Siegerehreungen der Jahrgänge gut vertreten. In der offenen Klasse konnte sich Mark Sidorenko über 50m und 100m Freistil und 100m Schmetterling als Veranstaltungsschnellster durchsetzen. Bei den jünsten Teilnehmern erreichte Jana Braun im Zweikampf über 200m Lagen und 400m Freistil den 3. Platz.

Zur Ergebnisliste


 

Sabine Schäfer wird Vize-Meisterin bei der DM in Regensburg

150607 DMM SabineMit Sabine Schäfer und Martina Bartz nahmen 2 Aktive Mastersschwimmer bei der Deutschen Meisterschaft der Masters in Regensburg teil.

Sabine Schäfer wurde in der Altersklasse 25 über 50m Brust in 0:36,02 Sek Zweite und somit Vize-Meisterin.

 

Zur Ergebnisliste

 

WSU-Schwimmer räumen in Kamen ab (30./31.5.15)

150531 KamenMit 28 Aktiven der 2. und 3. Wettkampfmannschaft traten überwiegend die jüngeren und jüngsten Schwimmer der WSU beim Schwimmfest in Kamen an. Für einige war es der erste Wettkampf in einem Freibad.

Mit sehr vielen persönlichen Bestzeiten und über 100 Medaillen waren die WSU-Schwimmer bei der Veranstaltung herausragend. Zudem wurde in 6 Jahrgangswertungen die beste Leistung des Jahrsgangs der Veranstaltung erzielt.

Zur Ergebnisliste

NRW-Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Köln am 16./17.05.2015

150517 NRWJ KoelnAm 16./17.05.2015 haben 4 Aktive der WSU-Schwimmabteilung bei den NRW - Jahrgangsmeisterschaften 2015 im Leistungszentrum Köln teilgenommen.
Mit 12 pers. Bestzeiten mit teilweise starken Verbesserungen haben sie ein tolles Ergebnis erreicht.

Zur Ergebnisliste

 

 


 

NRW-Meisterschaften 2015 in Warendorf am 9./10. Mai

150510 NRW WAF kDie Schwimmabteilung der WSU hat am 9./10.05.2015 die NRW Meisterschaften im Schwimmen in den Schwimmhallen der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf ausgerichtet. 10 Aktive der Schwimmabteilung waren qualifiziert.

Mit 2 Bronze-Medaillen über 50m und 200m Schmetterling erreichte Theresa Reimann das Treppchen. Sabine Schäfer schwamm über 100m und 200m Brust einen Vereinsrekord und Mark Sidorenko konnte den Vereinsrekord über 100m Schmetterling mit 0:59,48 als erster Warendorfer Akiver unter 1 Minute drücken.

Zur Ergebnisliste
 

36. Sparkassen - Pokalschwimmen am 18./19.04.2015

Am Wochende 18./19.04.2015 wurde in der Sportschule der Bundeswehr das 36. Sparkassen - Pokalschwimmen mit Teilnehmern aus 45 Vereinen durchgeführt.

Das Protokoll und die DSV-Datei stehen nun bereit: Sparkassen-Pokalschwimmen

 

Dt. Meisterschaften in Berlin vom 09.-12.04.2015

Theresa und Maximilian Reimann, Marc Sidorenko, Nils Holstermann und Niklas Radhoff sind bei den Dt. Meisterschaften in Berlin an den Start gegangen.

Theresa Reimann erreichte über 200m Schmetterling einen neuen Vereinsrekord in 2:26,37, Mark Sidoranko schwamm über 50m Rücken in 0:28,29 ebenfalls einen Vereinsrekord. Auch die 4*100m Lagen-Staffel konnte die bisherige Bestzeit um ca. 3 Sekunden verbessern.

Zur Ergebnisübersicht

 

 

Wettkampf in Osnabrück (21./22.03.2015)

Schwimmer der 4*100m Lagen und Freistil StaffelDie Aktiven der 1. und 2. Wettkampfmannschaft der WSU - Schwimmabteilung starteten am 21. u. 22. März im Osnabrücker Nettebad auf einem international stark besetzten Wettkampf.
Es wurden bei 126 Starts insgesamt 49 persönliche Bestzeiten und 5 Vereinsrekorde für die 50m Bahn geschwommen (Sabine Schäfer - 100Br; Mark Sidorenko - 50 und 100 Schm, 50 Rü; 4*100 La Herren).

Bei insgesamt 27 Starts in den sehr stark besetzten Finalläufen konnten die WSU-Schwimmer ihre Klasse zeigen. Mit Theresa Reimann, Mark Sidorenko und der 4*100m Lagen und Freistil-Staffel der Herren haben sich gleich mehrere Schwimmer für die Dt. Meisterschaften in Berlin qualifiziert.

Zur Ergebnisübersicht

 

Vereinsmeisterschaften am 15.03.2015

Am Sonntag,15.3.2015 wurden die Vereinsmeisterschaften im Schwimmen im Städt. Hallenbad in Warendorf absolviert.

Die jüngsten Teilnehmer waren 5 Jahre alt. Jeder Aktive durfte eine Urkunde mit nach Hause nehmen.
Die Ergebnisse stehen nun online:

pdf 1Protokoll

pdf 1Ergebnisliste
 

 

Dt. Jahrgangsmeisterschaften in Berlin vom 17.-21.06.2014

Theresa und Maximilian Reimann, Tobias Leifer und Marc Sidorenko sind bei den Dt. Jahrgangsmeisterschaften in Berlin an den Start gegangen.

Theresa Reimann erreichte im ihrem Jahrgang das Finale. Sie wurde 10. in neuer Vereinsrekordzeit von 2:26,59.

  • Zur Ergebnisliste

 

NRW Meisterschaften in Wuppertal am 30.5./1.06.2014

Für die NRW-Meisterschaften in Wuppertal haben sich 7 SchwimmerInnen der WSU qualifiziert.

Die Aktiven waren auf den Punkt fit und sie lieferten gute Ergebnisse und Zeiten ab. Es wurden 5 Vereinsrekorde für die 50m Bahn verbessert. Theresa Reimann wurde über alle Schmetterlingstrecken (50, 100 und 200m) jeweils Dritte in ihrem Jahrgang.

  • Zur Ergebnisliste

NRW Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund am 24./25.5.2014

5 SchwimmerInnen der Warendorfer SU hatten sich für die NRW Jahrgangsmeisterschaften in Dortmund qualifiziert.

Frieda Höft, Frauke Cordes, Liron Hilwerling und Jan Holstermann starteten zum ersten, Tobias Leifer bereits zum dritten mal bei den NRW-Meisterschaften. Mit insgesamt 6 persönlichen Bestzeiten wurden die Erwartungen erfüllt. Die beste Platzierung erschwamm Tobias Leifer mit Platz 4 über 50m Rücken.

  • Zur Ergebnisliste

35. Sparkassen - Pokalschwimmen

Das 35. Warendorfer Sparkassen-Pokalschwimmen wurde am 10./11.05.2014 in den Schwimmhallen der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf ausgetragen.

  • Protokoll und die DSV-Datei ist online

Deutsche Meisterschaften in Berlin

Vom 1. bis 4. Mai 2014 wurden in Berlin die Deutschen Meisterschaften im Schwimmen durchgeführt. Theresa Reimann startete über 200m Schmetterling. Sie absolvierte ein klasse Rennen und verbesserte ihre Bestzeit um über 2 Sekunden auf 2:26,61 (Platz 40).

  • Zur Ergebnisliste

 

 

 

Vereinsmeisterschaften am So. 30.03.2014

Die Vereinsmeisterschaften wurden am 30.03.2014 im Städt. Hallenbad in Warendorf mit 84 Teilnehmern durchgeführt.

Das Protokoll und die Ergebnisliste sind nun veröffentlicht.

Wettkampf in Osnabrück

Zum ersten Wettkampf auf der 50m Bahn im Jahr 2014 starteten die Aktiven der 1. und 2. Wettkampfmannschaft der WSU - Schwimmabteilung am 15. u. 16. März im Osnabrücker Nettebad.
Es wurden bei 142 Starts insgesamt 89 persönliche Bestzeiten und 3 Vereinsrekorde für die 50m Bahn geschwommen (Sina Löbke - 100Rü; Theresa Reimann - 50 und 100 Schm). Bei insgesamt 8 Starts in den sehr stark besetzten Finalläufen konnten die WSU-Schwimmer ihre Klasse zeigen. Tobias Leifer wurde im Finale über 100m Rücken Dritter.

  • Zur Ergebnisübersicht

Mädchen überzeugen bei der DMS in der Bezirksklasse

Die WSU-Schwimmerinnen haben bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) im Bezirk OWL in der Bezirksklasse den 2. Platz erreicht und somit den Aufstieg in die Bezirksliga knapp verfehlt.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit vielen tollen Zeiten und 1 Vereinsrekord (Sina Löbke 100Rü 1:07,98) konnten die WSU-Aktiven den Ahlener Schwimmerinnen lange Paroli bieten, zum Schluß dann aber leider nicht mehr mithalten.

  • Zur Ergebnisliste

Kreismeisterschaften 2013

Das Protokoll für die Kreismeisterschaften am 13./14.12.2013 in der Sportschule der Bundeswehr ist nun veröffentlicht.

  • Protokoll

Die Schwimmer der WSU waren sehr erfolgreich. Es wurden viele neue Bestzeiten und 3 Vereinsrekorde für die 50m Bahn geschwommen. Neue Vereinsrekorde erzielten Theresa Reimann über 400m Lagen, Maximilian Reimann über 50m Schmetterling und Marc Sidorenko über 100m Schmetterling.

Sieger und Pokalgewinner in der Mehrkampf in ihrem Jahrgang wurden Amy Cordes, Frieda Höft, Theresa Reimann, Domenic Scholz, Liron Hilwerling und Jan Holstermann.

  • Ergebnisliste

Beckumer Mannschaftspokal gewonnen

Die Schwimmer/innen der Warendorfer SU haben am 16./17.11.2013 im Beckumer Hallenbad mit einem starken Auftritt den Beckumer Mannschaftspokal gewonnen.

Mit einer Vielzahl an Siegen und persönlichen Bestzeiten präsentierten sich gerade die jüngsten Schwimmer/innen der WSU.

 

 

 

 

 

 

 

 

NRW-Meisterschaften mit tollen Ergebnissen

8 Schwimmer/innen der 1. Wettkampf-
mannschaft haben am 9./10.11.2013 an den NRW - Meisterschaften der Kurzbahn in Wuppertal erfolgreich teilgenommen.
Mit 2 Bronzemedaillen (Theresa Reimann - 200m Schmetterling in 2:25,51 und Maximilian Reimann über 100m Lagen in 1:02,48), 3 Vereinsrekorden (die beiden schon aufgelisteten Zeiten und Sina Löbke über 100m Rücken in 1:09,02) und einigen pers. Bestzeiten wurden die gesetzten Erwartungen übertroffen. (Foto: Aktive mit Trainer Uwe Witte)

  • Zur Ergebnisliste

Nachwuchsschwimmer in Münster am Start

9 Aktive der 3. Wettkampfmannschaft starteten am 05. Oktoner beim 14. Münsteraner Sprintpokal im Hallenbad Mitte in Münster. Der Wettkampf in Münster war für einige Aktive der 1. Wettkampfstart und so herrschte vor den Starts immer eine gewisse Nervösität bei den jungen Athleten. Das Ergebnis war klasse, es wurden viel tolle Zeiten / Bestzeiten geschwommen, Jana Braun gewann in ihrem Jahrgang 2005 in der Sprintwertung sogar den 2. Platz und somit einen kleinen Pokal.

  • Zur Ergebnisliste

Int. Schwimmfest in Bergkamen

Am 21./22.09.2013 starteten die WSU-Schwimmer beim ersten Wettkampf nach der Sommerpause beim internationalen Schwimmfest in Bergkamen. Bei 125 Starts wurden 90 Bestzeiten und 3 Vereinsrekorde erzielt. In der Mannschaftswertung wurde bei teilweiser starker Konkurenz der 3. Platz errungen.

Die Vereinsrekorde schwammen Theresa Reimann in 2:29,07 über 200m Schmetterling, Sina Löbke in 1:09,28 und Maximilian Reimann in 1:03,11 über 100m Rücken.

Erfolgreiche Teilnahme bei den Bezirksmeisterschaften

Bei den Bezirksmeisterschaften des Schwimmbezirks Ostwestfalen-Lippe im Freibad in Herford starteten 13 Aktive der WSU. Mit 10 Bezirksmeistertitel, 9 Vizetitel und 3 Bonzemedaillen bei 24 persönlichen Bestzeiten wurde der letzte Wettkampf vor der Sommerpause erfolgreich absolviert.

Mit jeweils 3 Bezirksmeistertiteln in ihrem Jahrgang waren Maximilian Reimann (Jg. 1996) und Tobias Leifer (2000) erfolgreich.

  • Zur Ergebnisübersicht

Heinz-Lenfert-Pokal gewonnen

Die 1. und 2. Wettkampfmannschaft hat am 8./9.06.2013 im Ahlener Freibad beim 28. Heinz-Lenfert-Pokalschwimmen erfolgreich teilgenommen.

Durch viele gute Einzel- und Staffel-Ergebnisse wurde der Mannschaftpokal vor der SG Beckum gewonnen.

Maximilian Reimann schwamm am Wochenende über 200m Schmetterling in 2:31,35 einen neuen Vereinsrekord.

  • Zur Ergebnisübersicht

NRW Meisterschaften in Köln

6 WSU Schwimmer/innen sind bei den NRW-Meisterschaften sehr erfolgreich gestartet. Theresa Reimann (Jg. 98) steigerte sich über 200m Schmetterling um 5 Sekunden auf 2:29,95 (neuer Vereinsrekord) und gewann damit den NRW-Jahrgangstitel in ihrem Jahrgang. Über 100m Schmetterling wurde sie mit neuer Vereinsrekordzeit von 1:08,16 zweite im Jahrgang.

Weitere Vereinsrekordzeiten wurden von Sina Löbke (100m Rü), Maximilian Reimann (100m Rü) und Nikas Radhoff (50m und 100m Rü) unterboten.

  • Zur Ergebnisübersicht

NRW Jahrgangsmeisterschaften in Wuppertal

Tobias Leifer hat bei den NRW - Jahrgangsmeisterschaften über 50m, 100m und 200m Rücken teilgenommen.

Bei seinem 1. Start über 100m Rücken erreichte er mit der guten Zeit von 1:12,30 Min. den 6. Platz. Über 200m Rücken steigerte er seine Bestzeit um über 1 Sekunde auf 2:37,38 und wurde damit 10. . Bei seinem letzten Rennen über die Sprintstrecke 50m Rücken war eine Medaille zum Greifen nahe. Nach einem guten Start und tollen Rennen wurde er in 33,65 Sek. Vierter.
Sparkassen-Pokalschwimmen 2013

Das 34. Warendorfer Sparkassen-Pokalschwimmen wurde am 20. und 21. April 2013 in den Schwimmhallen der Sportschule der Bundeswehr durchgeführt.

Das Protokoll und die DSV-Datei stehen nun bereit.

  • Pokalschwimmen

Vereinsmeisterschaften am 10.03.2013

91 Schwimmer und Schwimmerinnen starteten am Sonntag-Nachmittag bei den Vereinsmeisterschaften im Städt. Hallenbad der Stadt Warendorf.

Es herrschte eine tolle Stimmung im Schwimmbad. Jeder Teilnehmer hat die Veranstaltung mit einer Urkunde verlassen.

Das Ergebnis / Protokoll steht nun online bereit.

  • Protokoll (PDF) / (HTML)
  • Teilnehmer-Ergebnisliste (HTML)

Starker Auftritt bei der DMS Landesliga

9 WSU-Schwimmer starteten am Samstag, 26.01.2013 in Unna beim Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen in der Landesliga Westfalen. Mit 16230 erschwommen Punkten wurde die Gesamtleistung aus dem letzten Jahr nochmal getoppt. In der Landesliga Westfalen reichte diese Punktzahl für den guten 7. Platz.

Marcel Hassemeier schwamm in Unna 5 neue Vereinsrekorde über 50, 100 und 200m Freistil, 50m Brust und 50m Rücken und Maximilian Reimann 1 neuen Vereinsrekord über 200m Rücken.

  • Ergebnisübersicht

13. Münsteraner Sprintertag

Die WSU-SchwimmerInnen starteten am Samstag, 19.01.2013 beim 13. Münsteraner Sprintertag.

Nach einer längeren Winterpause mit wenig Training war dies der erste Wettkampf in 2013 und eine erste Leistungsbestimmung für die DMS in den folgenden Wochen.

In der Mehrkampfwertung um den Sprinterpokal konnten (v.l.) Clara Höft, Theresa Reimann, Maximilian Reimann, Nils Holstermann, Rene Kuhrmann, Sina Löbke und Tim Beckmann und einen Pokal erringen.

  • Ergebnisübersicht

Termine: Wassersport

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen